YOGAHAUS

Jeder Mensch findet früher oder später seine Lebensaufgabe, den tieferen Sinn seines Lebens.
Erfahrungen und Erkenntnisse säumen den Weg unseres Lebens.

© YOGAHAUS







Wir möchten unterstützen, sich wieder mehr auf sich zu besinnen, dabei die eigene Spiritualität zu entdecken.

Unser Angebot richtet sich daher an all jene Menschen, die bereit sind, etwas in ihrem Leben zu verändern, und damit auch versuchen, den tieferen Sinn ihres Lebens zu erkennen.

Mit Yoga, Kinderyoga, Meditation und Entspannungsmethoden möchten wir dabei ein Stück des Weges begleiten.


INDIVIDUELLE EINZELTERMINE

Das bewusste Eingehen auf die Bedürfnisse des Einzelnen steht hier im Vordergrund.
Entspannungsmethoden, Yoga und Meditation und helfen uns dabei, den optimalen Weg für den Einzelnen zu finden.
Für weitere Details und Termine sprechen Sie uns bitte einfach an.


YOGA-AUSSER-HAUS

Entspannung, Yoga und Meditation - ein lebendiger Teil der Gesundheitsvorsorge und -förderung in
  • Betrieben
  • Schulen
  • Kindergärten
  • kulturellen und anderen Einrichtungen
  • Familien
  • usw.

Unsere „Werkzeuge“
  • Entspannungsmethoden – die uns helfen, wieder zur Ruhe zu kommen und ein erstes eigenes Spüren erlauben
  • Yogapraxis – die uns hilft, mit Hilfe von ausgewählten Yoga-Asanas und Pranayama (Atemübungen) die Wahrnehmung zu schulen und mehr und mehr bei uns anzukommen
  • Meditation – die uns hilft, in die „Innenschau“ zu kommen und, wem es „vergönnt“ ist, auch die Dinge dahinter zu erkennen

Verschiedene Firmen und Einrichtungen zählen bereits zu unseren Kunden.
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte einfach bei uns, wir finden auch für Sie das passende Modell.
Sprechen Sie uns dazu einfach an!



KINDERYOGA


© KinderYOGAHAUS



Die Kinder sind unsere Zukunft!

Für die Entwicklung der Kinder ist es sehr wichtig, dass sie wieder lernen, in ihre Ausgeglichenheit, in ihre eigene Ruhe zu kommen. Hierbei kann Yoga kann wunderbar unterstützen.

Kinderyoga im YOGAHAUS
  • Wertvolle Erfahrungen mit Yoga - gerade in der Kindheit
  • Kinder haben das Bedürfnis, sich zu bewegen.
  • Kinder sind neugierig, möchten Neues kennenlernen.
  • Kinder sind offen für neue Erfahrungen.

Mehr spielerisch möchten wir bei den Kindern den Spaß am Yoga wecken und ihnen damit bereits sehr früh ein "Werkzeug" an die Hand geben, das sie später in ihrer eigenen persönlichen Entfaltung unterstützt.

Dabei lernen die Kinder ihren Körper bewusster wahrzunehmen, ein wenig zur Ruhe zu kommen und dennoch Spaß dabei zu haben.

Wir möchten die Kinder mit Yoga in ihrer Kraft bestärken, weiter bei sich zu bleiben.

Bitte nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wir beantworten gern all Ihre Fragen rund ums Kinderyoga.